Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Der Kurs für Führerscheinbewerber:innen und alle Interessierten

Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.
Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe behandelt die lebensrettenden Sofortmaßnahmen und weitere grundlegende Erste-Hilfe-Themen und bietet viele praktische Übungen.

Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Lehrinhalte

Foto: A. Zelck/DRK-Service GmbH
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Eigenschutz
  • Absichern einer Unfallstelle
  • Retten aus Kraftfahrzeugen und Gefahrenbereichen
  • Helmabnahme
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufs 112
  • Stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung und Umgang mit einem Defibrillator
  • Maßnahmen bei akuten Erkrankungen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/KälteschädenVerätzungen
  • Vergiftungen

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!"

Die Teilnahmegebühr beträgt: 55,00€.

Die Corona-Schutzverordnung sieht ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests vor, der nicht älter als 48 Stunden ist. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis zu ihrem gebuchten Erste-Hilfe Kurs mit.

Termine und Onlineanmeldung

Hier finden Sie uns

DRK-Kreisverband Neuss e.V.
Rotkreuzkurse Erste Hilfe
Veilchenstraße 8 (Am Südpark)
41466 Neuss

Ihr Ansprechpartner

Leitung: Andreas Denker
Telefon: 0 21 31 / 7 45 95 – 0
Fax: 0 21 31 / 7 45 95 – 45
E-Mail: breitenausbildung(at)drk-neuss.de

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Einwilligung