OrgL

Der OrgL des DRK Neuss

DRK-OrgLKompetenz und Führungsstärke

Ein OrgL (Organisatorische Leiter Rettungsdienst) unterstützt den Leitenden Notarzt (LNA) im Einsatz und übernimmt organisationstechnische Führungs- und Koordinationsaufgaben. Vor allem bei Rettungsaktionen mit einer Vielzahl von Verletzten (MANV) sowie bei zeitlich bzw. technisch umfangreichen Rettungsdiensteinsätzen ist ein OrgL gefragt. Durch diese rettungsdienstliche Führungsstruktur soll umfassend und schnell die notfallmedizinische Versorgung und Betreuung der verletzten Personen sichergestellt werden.

Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst ist eine im Rettungsdienst erfahrene Person, die sich besonders durch führungstechnische Aspekte auszeichnet hat und damit den für diese wichtige Position nötigen Erfahrungshorizont mitbringt. Der diensthabende OrgL wird von der Kreisleitstelle gemäß Einsatzstichwort über den digitalen Meldeempfänger und über das Mobiltelefon alarmiert – parallel zur Alarmierung des LNA.

Der DRK-Kreisverband Neuss e.V. stellt 3 OrgL, die durch den Landrat des Rhein-Kreis Neuss bestellt werden und der Gruppe der „Organisatorischen Leiter Rettungsdienst“ angehören.

An 365 Tagen im Jahr befindet sich ein OrgL in Rufbereitschaft. Die Dienstzeiten regelt ein Dienstplan, bei dem sich die Organisationen wöchentlich abwechseln.

Hier finden Sie uns

DRK-Kreisverband Neuss e.V.
Rettungsdienst
Am Südpark
41466 Neuss

Ihr Ansprechpartner

Leitung: Thomas Rook
Telefon: 0 21 31 / 7 45 95 – 30
Fax: 0 21 31 / 7 45 95 – 45
E-Mail: rettungsdienst@drk-neuss.de