Dürfen wir vorstellen? Das ist der gemeinsame Einsatzstab der beiden DRK-Kreisverbände Neuss und Grevenbroich. Seit Beginn der Corona-Epidemie trifft sich der Einsatzstab regelmäßig, um die neuen, lagebedingten Einsatzabschnitte unserer Kreisverbände zu koordinieren.

Was ist ein Einsatzstab?
Vereinfacht gesagt ist der Einsatzstab die erweiterte Version einer Einsatzleitung. Der Stab wird einberufen, wenn eine Lage so groß oder komplex wird, dass die normalen Strukturen nicht ausreichen, um die Situation gut zu beherrschen. Die zur Einsatzführung notwendigen Tätigkeiten werden dann auf verschiedene Personen verteilt, die nach einem klar festgelegten Plan zusammenarbeiten.

Die Mitglieder des Einsatzstabs verteilen sich auf sechs Sachgebiete: Personal / Innerer Dienst, Lage, Einsatz, Versorgung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Information / Kommunikation. Hinzukommen können Fachberater aus verschiedenen, für die Lage relevanten Bereichen.