Ehrung langjähriger Mitglieder

In eine Reuschenberger Gaststätte hatte jetzt der Vorsitzende des Präsidiums, Peter Dederichs, eingeladen. Es galt, langjährige Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zu ehren und zu danken.

Besonders hervorzuheben war die Ehrung von Amelie Büttner, die mit fünf Jahren Mitglied im Deutschen Roten Kreuz und jetzt für 10 Jahre Zugehörigkeit geehrt wurde. Das toppte Peter Zimmermann sehr leicht. Der jetzt 85jährige wurde für unglaubliche 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Dafür gab es langanhaltenden Beifall der Gäste und den besonderen Dank von Peter Dederichs.

Nach dem kurzen Festakt stellten sich v.l.n.r. Peter Dederichs, Peter Zimmermann, Tobias Knops (Techn. Leiter Wasserwacht), Daniel Brandt (Kreisbereitschaftsleiter), sowie Armin Boje als Leiter der Alters- und Ehrenabteilung stellvertretend für alle Geehrten dem Fotografen.