Kreisversammlung 2019 – Wieder ein erfolgreiches Jahr Gute Stimmung -gute Zahlen – gute Zukunftsaussicht konnte die stellvertretende Kreisvorsitzende, Frau Hannelore Staps zufrieden verkünden. Zufrieden äußerten sich auch die Gemeinschaftsleiter Daniel Brandt und Peter Geske über die Entwicklung im Ehrenamt. So konnten wieder mehr Aktive gewonnen und auch mehr Dienste übernommen werden. Vorstandsmitglied Solveig Hengst präsentierte die Zahlen des Jahres 2018, dermit einem Jahresüberschuß von 145 TEURO abgeschlossen werden konnte. Vorstandssprecher Marc Dietrich berichte aus den Highlights 2018 und gab einen Ausblick auf das Jahr 2019. Da sich das DRK sowohl in Umsatz als auch in der Zahl der Mitarbeiter in den letzten 3 Jahren mehr als verdoppelt habe, ist eine Stabilisierungsphase sinnvoll. Aber auch das Jahr 2019 wird ein neues erfolgreiches Jahr für das DRK in Neuss sein, so Marc Dietrich. Stolz konnte Frau Staps wieder die Ehrungen der langjährigen Mitglieder vornehmen. Stellvertretend für alle Jubiliare wurden Dirk Büchen für 45 Jahre und Friedrich-Wilhelm Koch sogar für sagenhafte 65 Jahre Dienst im Namen des DRK in Neuss geehrt.

Ehrungen 2019 vlnr: Hannelore Staps (stv. Kreisvorsitzende), Armin Boje (Leiter der Alterskameradschaft), Friedrich-Wilhelm Koch (65 Jahre Mitgliedschaft),
Dirk Büchen (45 Jahre Mitgliedschaft), Marc Dietrich (Vorstandssprecher)